Beta-Version des italienischen Lautschriftkonverters veröffentlicht

This site is available in English. Show this page in English

Ich freue mich die Veröffentlichung des italienischen Lautschriftkonverters auf EasyPronunciation.com bekannt zu geben.

Mehrere Leute baten mich, einen Lautschriftkonverter für die italienische Sprache zu erstellen. Ich spreche kein Italienisch, darum wollte ich das lange Zeit nicht machen. Aber die Anfragen waren so hartnäckig, dass ich mich schließlich dazu entschied die allgemeinen Ausspracheregeln des Italienischen zu analysieren. Ich spreche immer noch kein Italienisch. Also bitte verzeihen Sie mir meine amateurhafte Herangehensweise an diese Aufgabe.

Um den Konverter zu erstellen, habe ich überwiegend Informationen aus Wikipedia-Artikeln zu italienischer Rechtschreibung und Phonologie verwendet. Dann habe ich den Konverter mit den ersten 1.000 häufigsten Wörtern der italienischen Sprache getestet. Ich habe deren Lautschrift im Online-Wörterbuch der italienischen Aussprache (Dizionario di Pronuncia Italiana) nachgeschlagen. Dieses Wörterbuch beinhaltet keine flektierten Wortformen (Ausnahmen sind selten). Es war daher recht schwierig für mich, deren Lautschrift zu überprüfen. Soweit ich das beurteilen kann, folgt der Konverter den allgemeinen italienischen Ausspracheregeln ziemlich gut, einschließlich syntaktischer Konsonantenverdopplung. Dennoch gibt es drei Dinge in der italienischen Sprache, die schwer vorauszusagen sind:

  • Akzentposition in italienischen Wörtern. Der Hauptakzent liegt für gewöhnlich auf der vorletzten Silbe. Doch diese Regel hat sehr viele Ausnahmen.
  • Offener [ɛ] vs. geschlossener [e] Vokal
  • Offener [ɔ] vs. geschlossener [o] Vokal

Ich habe meine eigenen Listen von Wörtern erstellt, die nicht den allgemeinen Regeln folgen (Akzentposition, offene vs. geschlossene Vokale). Diese Listen enthalten allerdings nur die häufigsten Wörter auf Italienisch. Falls jemand weiß, ob solche Listen bestehen (idealerweise kostenlos), lassen Sie es mich bitte wissen. Derartige Listen würden die Arbeit des Konverters deutlich verbessern.

Vorläufig ist der Konverter in der Beta-Version verfügbar. Ich hoffe, dass er beim Lernen italienischer Phonetik nützlich ist.

Tags: Italienisch, Lautschrift-Übersetzer, italienische Aussprache