Ein Open-Source-Projekt spanish-pronunciation-rules-php gestartet

This site is available in English. Show this page in English

Es gibt ein Update beim spanischen Lautschriftkonverter. Ich habe eine Option hinzugefügt, die es Ihnen ermöglicht den spanischen Text in die Lautschrift gemäß den Ausspracheregeln des mexikanischen Spanisch zu konvertieren. Um ehrlich zu sein, besteht der einzige Unterschied zum Spanisch aus Spanien im Lautepaar /θ/ und /s/. Das Wort "pronunciación" z.B. wird folgendermaßen konvertiert:

  • pɾonunθjaˈθjon – für die Option "Spanisch aus Spanien",
  • pɾonunsjaˈsjon – für die Option "Mexikanisches Spanisch".

Man kann es kaum eine bedeutende Verbesserung nennen. Daher komme ich gleich zum Punkt. Ich würde den Konverter gern für verschiedene spanische Dialekte lokalisieren. Mir ist bewusst, dass diese Aufgabe sehr viel Zeit, Mühe und ein gutes Verständnis der Materie erfordert. Ich brauche also Hilfe von der Community. Daher habe ich mich dazu entschieden, einen Teil des Codes meines Konverters unter GNU General Public License zu veröffentlichen. Das Projekt ist auf GitHub verfügbar:

spanish-pronunciation-rules-php

Von nun an kann jeder, der etwas zum Konverteralgorithmus beitragen möchte, das sehr gerne tun. Der Konverter ist in PHP geschrieben. Ich habe dem Code absichtlich viele Kommentare hinzugefügt, sodass Sie den Algorithmus auch verstehen, selbst wenn Sie keine Kenntnisse über PHP oder Programmieren haben. Beachten Sie bitte, dass der Code die Konvertierung nur von einzelnen spanischen Wörtern erlaubt.

Tags: Spanisch, Lautschrift-Übersetzer, spanische Aussprache, spanische Dialekte