Russischer Lautschrift-Übersetzer und Aussprachewörterbuch



Konvertieren in:

     транскрипция ➔ /trɐnskrʲˈipt͡sᵻjə/

     транскрипция ➔ /трʌнскр'и́пцыэjъ/

Anzeigen:
zur Online-Nutzung:


zum Kopieren und Einfügen der Ergebnisse:



Erweiterte Optionen

Wählen Sie aus, was angezeigt wird, wenn Sie ein Wort anklicken

Anzahl Wörter in unserem russischen Aussprachewörterbuch

Тимур 3.200 Wörter
       

        

Abonnieren

Lernen oder unterrichten Sie Russisch?

Wir wissen, dass Russisch manchmal kompliziert erscheint. Wir wollen nicht, dass Sie Ihre Zeit verschwenden.

Schauen Sie sich unsere Tools an und lernen Sie schneller Russisch!

 

Grüsse vom Entwickler Timur:

Finden Sie heraus, wie Sie Ihr Gehirn aktivieren und schneller lernen können (4 min)

 

Timur Baytukalov. Eine vollständige Anleitung zum Sprachenlernen
Teil 1. Aussprache lernen

 

Lautschrift kann Ihnen helfen, Ihre russische Aussprache zu verbessern

Die russische Aussprache kann für Leute, die gerade anfangen Russisch zu lernen, herausfordernd sein. Erst einmal ist in russischen Wörterbüchern keine Lautschrift zu den russischen Wörtern zu finden. Die russischen Ausspracheregeln werden als relativ streng wahrgenommen. Tatsache ist, sie sind sehr kompliziert und es gibt viele Ausnahmen.

Die Aussprache russischer Buchstaben hängt davon ab, ob sie betont oder unbetont sind (in Bezug auf Vokale), und außerdem, welche Konsonanten den Buchstaben umgeben. Der Buchstabe „a“ z.B. kann auf fünf unterschiedliche Arten ausgesprochen werden! Für jemanden, der gerade erst begonnen hat Russisch zu lernen, ist es nicht einfach, sich alle diese Ausspracheregeln zu merken.

Dieser Online-Übersetzer ermöglicht es Ihnen russische Texte entweder mit Zeichen des Internationalen Phonetischen Alphabets oder mit kyrillischen Buchstaben in Lautschrift umzuwandeln.

Dieses Tool wird Ihnen als Wegweiser zur russischen Aussprache dienen. So können Sie bei Ihren ersten Schritten mit der russischen Sprache Zeit sparen, bis Sie die Ausspracheregeln gelernt haben. Wenn Sie die Lautschrift regelmäßig in Verbindung mit russischen Ton- und Videoaufnahmen benutzen, werden Sie Ihre Aussprache- und Hörfähigkeiten der russischen Sprache verbessern können.

Um Ihnen zu helfen, haben wir einen russischen Aussprachetrainer entwickelt. Er erlaubt Ihnen, die Aussprache der häufigsten russischen Wörter zu üben, die Wiedergabegeschwindigkeit einzustellen und Anzahl Wiederholungen jedes Wortes zu wählen.

Ein anderer Weg, um Ihre russische Aussprache zu verbessern, ist die Nutzung unserer russischen Video-Wortschatz-Lektionen. Sie eignen sich für Anfänger und alle Lektionen enthalten russische Untertitel.

Einige russische Wörter werden gleich geschrieben, können aber je nach Betonung eine andere Bedeutung haben. Vergleichen Sie: замо́к (Schloss, z.B. einer Tür) – за́мок (Schloss, im Sinne von Königsanwesen). Diese Wörter werden Homographen genannt. Dieser Übersetzer hebt die Lautschrift dieser Wörter grün hervor. Zum Beispiel:

Wenn Sie mit Ihrer Maus über diese Wörter fahren oder Sie auf Ihrem Mobilgerät antippen, sehen Sie alle möglichen Aussprachen.

Der Übersetzer verwendet ein Wörterbuch, das die Akzentpositionen russischer Wörter enthält. Wenn die Akzentposition im Wörterbuch nicht gefunden werden kann, wird das Wort nicht konvertiert. Stattdessen wird es zwischen Schrägstrichen angezeigt: /экстравагантный/. Sie können dabei helfen diesen Übersetzer zu verbessern, indem Sie die Akzentposition dieser Wörter im Korrekturmodus spezifizieren.

Während der Entwicklung dieses Konverters haben wir Informationen aus den unten aufgelisteten Online-Ressourcen und Bulanins Buch „Phonetik der modernen russischen Sprache“ verwendet.

Markierung von häufig verwendeten, russischen Wörtern

Eine spezielle Option ermöglicht es Ihnen, sehr häufig verwendete russische Wörter zu markieren. Die Wörter aus unterschiedlichen Häufigkeitsintervallen sind in den folgenden Farben markiert:

1-10001001-20002001-30003001-40004001-5000

Wenn Sie eine Häufigkeitsanalyse Ihres Textes durchführen und detaillierte Statistiken erstellen wollen, benutzen Sie bitte den russischen Worthäufigkeitzähler.

 

Prüfen Sie unseren russischen Lautschrift-Übersetzer für Untertitel, um etwas in dieser Art zu erhalten: